Kemtron führt ein flammwidriges leitfähiges Elastomer zur RFI-/EMI-Abschirmung auf dem Markt ein.

13 May 2020

Als Hersteller von Dichtungen, Materialien und Komponenten zur RFI-/EMI-Abschirmung, führt Kemtron ein flammwidriges Dichtungsmaterial mit geringer Rauchentwicklung und Toxizität zur EMV-Abschirmung auf dem Markt ein. Das Material ist nach der internationalen Brennbarkeitsklasse UL94 V-0 für Flammwidrigkeit von Underwriters Laboratories geprüft und zugelassen (Dateinummer E344902).

Das Material besteht aus mit vernickeltem Grahit gefüllten Silikonelastomer (Material-Nr. SNG-FR) und bietet eine hoch elektrisch leitfähige Verbindung zwischen den Gegenflanschen eines Elektronikgehäuses, und somit eine hohe RFI-/EMI-Abschirmleistung. Vernickeltes Graphit in Silikon ist das kostengünstigste aller elektrisch leitfähigen Silikonelastomeren und dessen Leistung übertrifft die von silberbasierten Produkten in vielen Anwendungen : seine aggressivere Oberflächenbehandlung ermöglicht einen sehr niedrigen Kontaktwiderstand. Das Material kann als extrudierter Streifen in unterschiedlichen Profilen, O-Ringe oder gestanzte Flachdichtungen geliefert werden. Ein leitfähiger Selbstkleberücken kann als Montagehilfe auf Flachdichtungen angebracht werden.

Zum Downloaden des Datenblatts für leitfähige Elastomere, klicken Sie hier.

  • © Kemtron Ltd 2020. Alle Rechte vorbehalten