Ferrite zur EMI-Unterdrückung

Kemtron führt viele verschiedene Ferrite zur EMI-Unterdrückung. Dazu gehören für Nachrüstungen geeignete anklemmbare Kabelkerne, Kabelkerne für Rund- und Flachbandkabel sowie stromkompensierte Drosseln. Nahezu alle Produkte sind auf Lager bzw. kurzfristig lieferbar.

Datenblatt downloaden

Nickel-Zink-Ferrite (auch EMI-Ferrite genannt) werden häufig zur Unterdrückung elektromagnetischer Störungen verwendet. Die Ferritmaterialien weisen frequenzabhängige magnetische Eigenschaften auf. In elektronischen Anwendungen, bei denen hohe Materialverluste vorhanden sind, aber die unteren – zur Datenübertragung genutzten – Frequenzbänder noch passiert werden, wird das Verhältnis des magnetischen Verlustes in Abhängigkeit zur Frequenz herangezogen, um die Störfrequenzen zu dämpfen.

Wir haben viele verschiedene Kabel- und Oberflächenmontageprodukte, die innerhalb weniger Werktage erhältlich sind.

Die vollständige Produktspezifikation finden Sie in unserem Datenblatt, das Sie in Ihrem Browser online einsehen bzw. herunterladen können.

  • © Kemtron Ltd 2020. Alle Rechte vorbehalten