Ab etwa dem 30. Juni werden alle Besuche auf kemtron.de und zugehörigen Websites automatisch auf te.com umgeleitet. Wir bedanken uns für Ihre Geduld und Ihr Verständnis während dieses Übergangs. Wir freuen uns darauf, Sie auf te.com zu bedienen.

Ferrite zur EMI-Unterdrückung

Kemtron führt viele verschiedene Ferrite zur EMI-Unterdrückung. Dazu gehören für Nachrüstungen geeignete anklemmbare Kabelkerne, Kabelkerne für Rund- und Flachbandkabel sowie stromkompensierte Drosseln. Nahezu alle Produkte sind auf Lager bzw. kurzfristig lieferbar.


Datenblatt downloaden

Nickel-Zink-Ferrite (auch EMI-Ferrite genannt) werden häufig zur Unterdrückung elektromagnetischer Störungen verwendet. Die Ferritmaterialien weisen frequenzabhängige magnetische Eigenschaften auf. In elektronischen Anwendungen, bei denen hohe Materialverluste vorhanden sind, aber die unteren – zur Datenübertragung genutzten – Frequenzbänder noch passiert werden, wird das Verhältnis des magnetischen Verlustes in Abhängigkeit zur Frequenz herangezogen, um die Störfrequenzen zu dämpfen.

Wir haben viele verschiedene Kabel- und Oberflächenmontageprodukte, die innerhalb weniger Werktage erhältlich sind.

Die vollständige Produktspezifikation finden Sie in unserem Datenblatt, das Sie in Ihrem Browser online einsehen bzw. herunterladen können.

  • © Kemtron Ltd 2024. Alle Rechte vorbehalten