Extrudieren von Elastomeren

Kemtron fertigt elektrisch leitfähige, extrudierte Profile aus Silikon und Fluorsilikon.

Kemtron fertigt elektrisch leitfähige, extrudierte Profile aus Silikon und Fluorsilikon. Beim Extrudieren wird eine Gummimischung durch eine Matrize gedrückt, die den gewünschten Profilquerschnitt aufweist. Im Anschluss daran werden die Stränge für eine definierte Zeit bei erhöhten Temperaturen nachgehärtet. Das Nachhärten bewirkt, dass die physikalischen Eigenschaften des Materials maximiert und sämtliche flüchtigen Substanzen und Nebenprodukte des Aushärters beseitigt werden. Zu den gebräuchlichsten Profilen gehören Voll- und Hohlschnüre sowie Rechteckprofile. Unser Standardsortiment umfasst viele weitere Profile, wie z. B. D-Vollprofile, D-Hohlprofile, U-Profile und Rechteck-Hohlprofile. Gern fertigen wir auch individuelle Profile ganz nach Ihrem Wunsch. Wenden Sie sich bitte an unseren technischen Vertrieb, um die Details zu besprechen. Das Extrusionsverfahren von Kemtron ermöglicht enge Toleranzen, die sogar die E1-Toleranzklasse (hohe Qualität) der ISO3302-1-2014 übertreffen. Kemtron verfügt über Strangpressen für die Fertigung kleiner und hochpräziser Profile mit kleiner Stückzahl bis hin zu großen Hochleistungs- und Hochdruckmaschinen für die Serienfertigung.

Unsere erfahrenen Werkzeugmacher stellen viele Extrusionswerkzeuge selbst her. Somit sind wir flexibel aufgestellt und können Ihnen auch bei Sonderanfertigungen schnelle Lieferzeiten bieten.

  • © Kemtron Ltd 2020. Alle Rechte vorbehalten