Gewebter und expandierter Draht in Elastomeren

Dieses Dichtungsmaterial besteht aus einem Metalldrahtgewebe mit Elastomerimprägnierung, wodurch eine hohe Leitfähigkeit und eine gute Rückstellelastizität erzielt werden. Es ist zur EMI-/RFI-Abschirmung und zum Schutz gegen Umwelteinflüsse geeignet.


Datenblatt downloaden

Aluminiumdrahtgewebe bzw. expandierte Aluminium- oder Monelplatte, imprägniert mit einem elastomeren Füllstoff (Silikon, Fluorsilikon, synthetischem Gummi) oder expandierte Monelplatte ohne elastomeren Füllstoff.

Bei Einhaltung der vorgegebenen Bedingungen bieten die leitenden Metalloberflächen des Materials einen ausgezeichneten niedrigen Durchgangswiderstand und der Gummibestandteil gewährleistet eine wirksame Abdichtung gegen Staub und Feuchtigkeit.

Die freiliegenden Metallpunkte des Gewebes, bei denen es zu einer Überlappung des Drahtgewebes kommt, bilden ca. 80 Kontakte pro cm², während die erhöhte Kante auf der expandierten Platte ca. 20 Kontakte pro cm² ermöglicht.

Lieferformen

  • Endlosrolle, 305 mm Breite, 0,5 mm und 0,8 mm Dicke
  • Standardstecker-Dichtungen
  • Individuelle Dichtungen nach Kundenvorgabe
  • Aluminiumgewebe in synthetischem Gummi, 0,5 mm Dicke
  • Aluminiumgewebe in Silikon, 0,5 mm Dicke
  • Aluminiumgewebe in Fluorsilikon, 0,5 mm Dicke
  • Expandiertes Monel in Silikon, 0,5 mm Dicke
  • Expandiertes Monel in Silikon, 0,8 mm Dicke
  • Expandiertes Monel, ungefüllt, 0,5 mm Dicke
  • Expandiertes Monel, ungefüllt, 0,8 mm Dicke
  • Expandiertes Aluminium in Silikon, 0,5 mm Dicke
  • Expandiertes Aluminium in Silikon, 0,8 mm Dicke

Für flache Oberflächen mit Unebenheiten < 0,10 mm und/oder Beschränkungen im Hinblick auf die Materialdicke bietet diese Dichtungslösung wirtschaftliche Vorteile. Das Material ist insbesondere für kleine, dünne Dichtungen geeignet (z. B. MIL-Stecker). In Eigenfertigung stellen wir auch weitere dünne Dichtungen unter Einsatz unserer professionellen Schneidverfahren her. Zudem ist das Material in Endlosplatten für Ihre eigenen Produktionszwecke lieferbar. Fluorsilikonvarianten können für Umgebungen verwendet werden, die Kraftstoffen, Ölen, Hydraulikflüssigkeiten oder anderen Verunreinigungen ausgesetzt sind.

  • © Kemtron Ltd 2020. Alle Rechte vorbehalten