Drahtgestrick mit Umweltdichtung

Ein festes Drahtgestrick bzw. ein Drahtgestrick über einen Elastomerkern wird mit einer elastomeren Umweltdichtung verbunden, um eine EMI-/RFI-Abschirmung und eine Staub- bzw. Feuchtigkeitsabdichtung sicherzustellen. Drahtgestrickdichtungen bieten eine kostengünstige Lösung für den EMI-/RFI- und EMP-Schutz in Anwendungen, bei denen eine hohe Abschirmung der magnetischen und elektrischen Felder erforderlich ist.

Datenblatt downloaden

Ein Drahtgestrick-Dichtungsstreifen wird mit einer elastomeren Umweltdichtung verbunden, um eine EMI-/RFI-Abschirmung und eine Staub- bzw. Feuchtigkeitsabdichtung sicherzustellen. Die Dichtung kann als Endlosstreifen gefertigt oder nach Kundenwunsch individuell zusammengefügt werden. Dieses Kombidichtungsdesign ermöglicht es, die Dichtung mit Kleberücken als Montagehilfe oder als dauerhafte Befestigungsmethode für Türdichtungen von Gehäusen einzusetzen. Die Dichtung kann mit Kompressionsbegrenzern versehen werden, um eine Beschädigung bei der Montage zu verhindern. Eine Auswahl an Drahtmaterialien ermöglicht es zudem, den Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit gerecht zu werden. Drahtgestrickdichtungen bieten eine kostengünstige Lösung für den EMI-/RFI- und EMP-Schutz in Anwendungen, bei denen eine hohe Abschirmung der magnetischen und elektrischen Felder erforderlich ist.

 Lieferformen

  • Endloslängen bis zu 10 m. Zusammengefügte Dichtungen nach Kundenzeichnung.
  • Optionale Pressanschläge oder -kragen.
  • Leichte Montage mit optionalem Selbstkleberücken.
  • Viele verschiedene Größen verfügbar.
  • Große Materialauswahl, um möglichst vielen EMI-/RFI-/EMP- und Klimaanforderungen, einschließlich ABC-Schutz (Schutz vor atomaren, biologischen und chemischen Gefahrstoffen), gerecht zu werden.
  • Wirtschaftliche Herstellung großer, zusammengefügter Dichtungen.
  • Nach UL-Anforderungen geprüfte, flammwidrige Materialien sind ebenfalls verfügbar
  • Monel
  • TCS (verzinnter, kupferplattierter Stahl)
  • Aluminium
  • Edelstahl

Dieser Dichtungstyp ist optimal geeignet, um eine hohe Abschirmung in Verbindung mit einer Umgebungsabdichtung zu erzielen. Der Lösungsansatz ist wirtschaftlich sinnvoll, wenn eine EMI-/RFI-/EMP-Abdichtung mit einer Umweltabdichtung kombiniert werden soll.

  • Geeignet für Spalten mit großen Toleranzen
  • Türdichtungen
  • Dichtungen für Zugangsabdeckungen
  • Aufgrund der Rückstellelastizität und geringen Kompressionskraft sind die Produkte optimal für Anwendungen geeignet, die häufige Öffnungs- und Schließvorgänge erfordern
  • © Kemtron Ltd 2020. Alle Rechte vorbehalten